Skikurse Zwergerl

Wir bieten qualifizierte Skikurse für Zwergerl und Kinder an. Vom Einsteiger bis zum Könner erleben und erlernen unsere kleinen Gäste die Inhalte der Lernebenen Grün, Blau und Rot. Spaß und Spiel auf dem Schnee sind garantiert, erleben sie unsere Skikurse mit den Profis der Skischule Weißblau

Zwergerlskikurse /

Kindergartenskikurse

Wir versprechen Erlebnisse, Emotionen und den Erfolg bei unseren Skikursen.

Klicken Sie den jeweiligen Kurs an um zur detailierten Beschreibung zu gelangen.

Unsere Skikurse – Eine Übersicht mit Preisen

Die Kinder sind ab ca. 3,5 – 6 Jahren (optimal ab 4 Jahre) in unseren Kursen (Zwergelkurs Halbtags – Zwergerl Ganztags) bestens aufgehoben und erleben das Skifahren auf eine ganz tolle Art und Weise. Mit unseren Skilehrern wird das Erlernen des Kurvenfahrens zum Kinderspiel und sie führen die Vorschulkinder behutsam an die blauen und roten Pisten heran. Den Abschluss bildet das Zwergerl Skikursrennen.

Zwergerlskikurse Halbtag oder Ganztag mit Bus

Skikurse für Kinder von ca. 3,5-6 Jahren (Vorschulkinder)

Einteilung in Leistungs- und Altersklassen (Lernebene grün, blau, rot)

optimal für Vorschulkinder ab 4 Jahre

Bus, Skikurs, Betreuung, Abschlussrennen,  zzgl. Skipaß

5 Halbtage (Vormittag), Kursdauer mind. 2,5 Std./Tag

4 Tage (Ganztags), Kursdauer mind. 4 Std./Tag

Zwergerlskikurse Halbtag für Selbstfahrer

Skikurse für Kinder von 3,5-6 Jahren (Vorschulkinder)

Einteilung in Leistungs- und Altersklassen (Lernebene grün, blau, rot)

optimal für Vorschulkinder ab 4 Jahre.

Selbstfahrer, Halbtage (Vormittag), Skikurs, Betreuung, Abschlussrennen, zzgl. Skipaß.

5 Halbtage Kursdauer mind. 2,5 Std./Tag,

4 Halbtage Kursdauer mind. 3 Std./Tag

Kindergarten – Spezial

Wir können Sie mit Ihren Kindergarten sowohl in unsere bestehenden Zwergerl / Kindergartenkurse integrieren aber auch mit Ihnen (abhängig von der Anzahl der Kursteilnehmer) einen speziellen Skikurs, exklusiv für Ihren Kindergarten, organisieren. Anmeldung erfolgt entweder direkt im Skischulbüro oder über den Kindergarten (Liste). Unser Angebot startet direkt an der Zustiegsstelle (ggf. auch Kindergarten). Bei Anfragen bitte beachten dass wir nicht bei allen Kursen jede Haltestelle anfahren können. Um die Zeit der Kinder im Bus möglichst kurz zu halten behalten wir uns vor in Absprache mit den Kindergärten die Busrouten zu optimieren um schnell ins Skigebiet an und abzureisen. Mit modernen Bussen bringen wir Sie zu unserem Kursziel. Am Skigebiet können die Kinder sofort mit Ihren Skilehrer /innen im vorbereiteten Gelände den Kursbetrieb aufnehmen. So schaffen wir eine Kursdauer von mind. 2,5 Std, ideal für den Lernerfolg der Kleinen unter unserem Motto „Mehr Spaß im Schnee“.

Information zum Kindergarten / Zwergerlkurs

  • Information im Büro oder am Informationsabend im Kindergarten
  • Anmeldung im Büro oder auf der Homepage möglich,  Kursbestätigung mit allen relevanten Informationen erhalten sie per Post
  • Treffpunkt bei Selbstfahrerkursen im Skigebiet
  • Busabfahrt an unserer Haltestelle oder am Kindergarten nach Absprache (Abfahrtszeit beachten)
  • Unterhaltung im Bus (Spiele, Singen, Hörspiel)
  • Ski-Rennen am letzten Kurstag mit Anwesenheit der Eltern für gemeinsamen Abschluss gerne erwünscht
  • Leihmaterial nach Rücksprache im Skischulbüro (Kosten siehe unter „Leihmaterial“)
  • Optimaler Lernerfolg durch kindgerechte und schneesichere Skigebiete wie z.B. Garmisch Partenkirchen, Oberammergau und Lenggries

Unsere Zwergerlkurse sind etwas ganz Besonderes. In Zusammenarbeit mit vielen Kindergärten haben wir in den vergangenen Jahren an viele Zwergerl die Leidenschaft für die zwei Brettl weitergegeben und ihnen die ersten Kurven mit Spaß und Freude beigebracht. Ab 3 1 / 2 Jahren (optimal 4 Jahre) sind Ihre Kinder in unseren Halbtages- und Tageskursen bestens aufgehoben und erleben das Skifahren auf eine ganz tolle Art. Dabei ist der Skiunterricht im Schnee nur ein Bereich. Morgens geht es an der Haltestelle / Kindergarten los, wenn der Bus die Kleinen abholt. Oft ist das die erste Fahrt ohne Eltern. In der Gemeinschaft der Kinder zusammen mit unseren Skilehrer / innen ist dies eine schöne Erfahrung für die Kids. Im Bus wird gesungen, gespielt, die Jacken / Mützen und Handschuhe aus- und wieder angezogen und schon ist die Fahrt ins Skigebiet geschafft. Die Anreise kann aber auch individuell als Selbstanreise erfolgen, wenn Sie lieber gemeinsam als Familie zum Skigebiet anreisen wollen. Für die Anfänger beginnt der Tag mit den ersten Schritten auf den Skiern im Schnee, die Fortgeschrittene dürfen gleich los zum Lift. Alle Kinder sind gemäß den Lernebenen in Gruppen eingeteilt. Auf Freundschaften aus  dem Kindergarten nehmen wir gerne bei der Einteilung gerne Rücksicht. Unser Skischulmaskottchen „LEO“, ein kleiner Löwe, tritt immer wieder in Erscheinung und somit wird das Lernen zu einem Spiel in der Winterlandschaft.
Oberammergau / Lenggries und Garmisch Partenkirchen ist schnell zu erreichen. Es findet sich für jede Leistungsklasse das ideale Gelände und während unserer Kurszeiten herrscht meist wenig Betrieb auf den Pisten. In den Gebieten werden kleinkindgerechte Beförderungsanlagen eingesetzt und so ist ein optimales Lernen gewährleistet. Die Beschneiungsanlagen bieten absolute Schneesicherheit und in unseren Gebieten Garmisch Partenkirchen/Mittenwald, welche etwas höher liegen, können wir auch bei weniger Naturschneegrundlage optimale Winterbedingungen zur Durchführung der Kurse bieten. Natürlich gibt es an jedem letzten Kurstag ein kleines Abschlussrennen mit allem was dazu gehört, Urkunden und Medaillen für alle Kinder. Schön ist es, wenn die Eltern als Zuschauer dabei sind und so ein gemeinsames Erlebnis als Höhepunkt stattfindet.