Ski- und Snowboardschule Weißblau

Ski - Snowboard Unterrichtskonzept

Spielerisches Lernen und viel erleben

wird von unserem Skischulmaskottchen „Leo“ als Motivationsfigur begleitet. Wir bieten mehr Spaß und Erfolg durch das Lernen mit gleichaltrigen Kindern. Unsere kleinen Gruppen ermöglichen eine individuelle Betreuung.

Skischulmaskottchen

Ski - Snowboard Kursorganisation Kursklassen

Schneesportphilosophie– Lernen mit Spaß und Erfolg

Das Unterrichtskonzept der DSLV Schneesportphilosophie ist in 4 Lernebenen unterteilt. Die Lernebenen ●●●● grün, blau, rot und schwarz erleichtern unseren Gästen die optimale Gruppenzuordnung und garantieren die bestmögliche persönliche Weiterentwicklung. Auf die individuellen Bedürfnisse des Schneesportlers kann besser eingegangen werden, so dass Sie und Ihre Kinder sich „WOHLFÜHLEN“.

Die Lernebenen stellen die Basis des Unterrichtskonzepts dar, dem sich unsere Programme zuordnen lassen, die Farben der Lernebene wurden in Anlehnung zu den Pistenfarben entwickelt. Zusätzlich unterscheiden wir mit unseren Symbolen auch die Altersklassen. Die Orientierung ist kinderleicht.

Kurssymbole

Ski Alpin

   

Snowboard

 
         
Lernebene grün - Einsteiger Lernebene grün - Einsteiger
Ziel: Sicheres Gleiten und Bremsen

Praxiswissen: Basiskenntnisse zu Material, Gelände und Sicherheit
- Erste Pflugkurven
- Gleiten und Bremsen im Pflug
- Geradeausfahren in paralleler Skistellung und stabiler Position
- Aufsteigen im Treppen- und Grätenschritt
- Ausrüstung kennen lernen, Bewegen in der Ebene
  Ziel: Erstes und sicheres Handling mit dem Board, Anhalten und Bremsen 

Praxiswissen: Material,  Gelände und Sicherheit
- Erstes Hüpfen aus dem Gleiten (fw/sw) 
- Erstes Sliden (fw/sw)
- Bremsen und Anhalten
- Erstes Gleiten (fw/sw)
- Bewegen in der Ebene und am leicht geneigten Hang
         
Lernebene blau - Fortgeschrittener        Lernebene blau - Fortgeschrittener  
Ziel: Sicheres Abfahren auf blauen Pisten

Praxiswissen: Sichere Nutzung von Liftanlagen  
- Erstes Kurvenfahren in paralleler Skistellung
- Springen auf kleiner Schanze, erste Pistentricks
- Schrägfahren und Seitrutschen
- Rhythmisches Aneinanderreihen von Pflugkurven
- Pflugkurven mit Belastungswechsel
  Ziel: Sicheres Bewältigen von einfachen Pisten/Parksicheres Abfahren auf blauen Pisten 

Praxiswissen: Sicheres Benutzen von Liftanlagen und sicheres Verhalten im Park
- Springen über kleine Buckel / Schanzen (fw/sw)
- Erstes Sliden über easy fun park-Boxen (fw/sw)
- Kurvenfahren mit ersten Freestyle-Elementen
- Erstes Kurvenfahren erlernen und festigen (fw/sw)
- Seit-/Schrägrutschen bzw. -fahren in alle Richtungen
         
Lernebene rot - Könner      Lernebene rot - Könner  
Ziel: Sicheres, paralleles und rhythmisches Kurvenfahren

Praxiswissen: 
Sicheres Verhalten auf den Pisten (FIS-Regeln)
- Pistentricks, Wellen und Mulden fahren, easy fun park
- Kurvensteuern verbessern - Grundmerkmale
- Kurvenwechsel verbessern - Grundmerkmale   inkl. Stockeinsatz
- Position stabilisieren und sichern
- Paralleles Kurvenfahren mit variabler
  Spuranlage
  Ziel: Sicheres Bewältigen von mittelschweren Pisten/Parks 

Praxiswissen: Sicheres Verhalten auf den Pisten (FIS-Regeln)
- Kennenlernen von weiteren Park-Obstacles
- Springen über größere Schanzen - Sprungtechnik (fw/sw)
- Verschiedene Slidetricks über Boxen
- Geschnittenes Kurvenfahren/Carven fw/sw)
- Situativ angepasstes Kurvenfahren
         
Lernebene schwarz - Experte        Lernebene schwarz - Experte  
Ziel: Sicheres, ausgereiftes Kurvenfahren bei unterschiedlich hohen Anforderungen

Praxiswissen:
Gelände- und Risikomanagement   
- Souverän im freien Gelände fahren
- Souverän in Parks fahren und springen
- Souverän schnell und sportlich fahren
- Souverän harte Pisten beherrschen und Steilhang fahren
- Souverän Tiefschneefahren und Buckel bewältigen
  Ziel: Sicheres Bewältigen von jedem Gelände und im Park

Praxiswissen: Fahreigenschaften und ihre Auswirkungen, Gelände-, Park- und Risikomanagement
- Freeride: souverän in jedem Gelände - Steilhang, Buckel, Tiefschnee
- Park & Style: Springen über Schanzen mit Rotationen, Beherrschen von verschiedenen Slidetricks über Boxen/Rails
- Variationsreiches Kurvenfahren mit Freestyle-
 Elementen
- Schneller Kurvenwechsel und hochwertige 
  Kurvensteuerung (fw/sw)
         


_

Telefon + Anmeldung: +49 (0)8803 488655

logos Autohaus Medele Abenteuer Schnee Ammersee Reisen Profi Skischule Ziener Völkl Wir auf Facebook logos

Kontakt

Ski & Snowboardschule Weißblau
Christoph-Bauerstr. 9
82380 Peißenberg
info@skischule-weissblau.de

Bürozeiten

Montag - Dienstag 17:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag - Freitag 17:00 - 21:00 Uhr